Was ist zu tun, wenn in Ihrem COVID-Zertifikat Dosen fehlen?

Es kann mehrere Gründe geben, warum Sie nicht alle Ihre Dosen sehen. Hier erfahren Sie, was zu tun ist, wenn eine Dosis in Ihrem COVID-Zertifikat fehlt.

Bitte beachten Sie, dass das Impfzertifikat NICHT automatisch mit der Anzahl der Dosen aktualisiert wird, wenn es in Ihrem digitalen Briefkasten liegt (zum Beispiel Kivra, e-Boks oder Min myndighetspost). Nach jeder neuen Dosis müssen Sie ein neues Zertifikat besorgen.

Wenn die Information über Ihre Impfung auf dem Zertifikat aufgeführt ist, steht dort entweder:

”Dosis 1 von 2” oder

”Dosis 2 von 2” oder

"Dosis 3 von 3" oder

"Dosis 4 von 4" oder

"Dosis 5 von 5"

Wenn Ihre Dosen nicht stimmen:

1. Kontrollieren Sie, dass mindestens sieben Tage vergangen sind, nachdem Sie geimpft wurden.

2. Holen Sie ein neues Zertifikat von Covidbevis.se, wenn seit Ihrem letzten Versuch 24 Stunden vergangen sind.

3. Änderungen im System erfolgen ständig - bitte warten Sie noch ein paar Tage und versuchen Sie es erneut, wenn Sie Dosen in Ihrem COVID-Zertifikat vermissen.

4. Wenn Sie die obigen Schritte versucht haben und trotzdem dasselbe Zertifikat sehen, können Sie auch testen, eine andere Einheit zu benutzen; versuchen Sie es auf dem Computer, wenn Sie es zuvor mit dem Telefon versucht haben, oder umgekehrt. (Das alte Zertifikat kann noch auf der Einheit gespeichert sein.)

5. Wenn Sie nach der ersten Dosis ein Impfzertifikat ausgestellt und in Ihr digitales Postfach geschickt bekommen haben, müssen Sie nach der zweiten Dosis ein neues Impfzertifikat auf Covidbevis.se anfordern. Das Impfzertifikat wird nicht automatisch aktualisiert, wenn es sich in Ihrem digitalen Briefkasten befindet (z. B. Kivra, e-Boks oder Min myndighetspost).

6. Haben Sie alle Schritte laut oben befolgt und Ihr COVID-Zertifikat ist immer noch nicht korrekt, wenn Sie in Kürze verreisen wollen, schicken Sie eine E-Mail an unseren Kundendienst covid@ehalsomyndigheten.se. Machen Sie Angaben über Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, das Datum der Impfung und die Region, in der Sie geimpft wurden.

Es kann mehrere Gründe geben, weshalb Sie nicht alle Ihre Dosen sehen

Der häufigste Grund für unvollständige Angaben über die Dosen ist, dass die Angaben noch nicht vom Gesundheitsdienstleister in das nationale Impfregister übertragen wurden, von woher die Angaben dann für das Impfzertifikat eingeholt werden. Es soll höchstens sieben Tage dauern, bis die Impfdosen beim nationalen Impfregister registriert sind.

Es ist Sache der Regionen, Impfungen im nationalen Impfregister zu registrieren, von woher die Information für das Impfzertifikat eingeholt wird. Jede Region beauftragt ihrerseits viele verschiedene Impfdienstleister.

Wenn mehr als sieben Tage vergangen sind und die Dosis immer noch nicht in Ihrem COVID-Zertifikat registriert wurde, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst der Behörde für E-Gesundheit unter covidbevis@ehalsomyndigheten.se.

Wenn bei der Registrierung Ihrer Impfung etwas nicht funktioniert hat, zeigen wir Ihnen, wie Sie in Ihrer Region Hilfe bekommen können.